HD Wallpapers

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Zitate
     Von meiner Wenigkeit
     Games
     Aktuelle Neuigkeiten
     Alltägliche Wahnsinn
     Musik
     Filme

* Letztes Feedback






Über

Hallo zusammen,

ich bin der Meinung, dass es nicht wichtigeres auf der Welt gibt, als mit anderen Menschen seine Meinung zu teilen.

In erster Linie möchte ich euch ein Fake-Pseudonym ersparen und daher einfach als Persönlichkeit anonym bleiben.

Mir geht es um den Austausch von Gedanken und Meinungen zu allerlei Themen.

Und woher der Name paradox-world stammt? Nun, ich finde er bezeichnet vortrefflich unsere heutige Gesellschaft. Während wir mehr Freiheiten haben wollen, lassen wir uns bevormunden und während wir mehr Privatsphäre haben wollen, erzählen wir freiwillig alles über uns.

Das war es vorerst.


 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
habe ich geglaubt was man mir gesagt hat.

Ich wünsche mir...:
mehr Menschen draußen als auf Facebook und Whatsapp.

Ich glaube...:
das man auf andere zugehen muss, wenn man etwas ändern möchte.

Ich liebe...:
noch mehr Dinge als ich hasse.

Man erkennt mich an...:
viel Ironie und Sarkasmus und noch mehr gehässiger Kommentare, aber eigentlich bin ich nett.

Ich grüße...:
jeden der es verdient. Denn jeder Freund war mal ein Fremder.



Werbung



Blog

Zitat des Tages

Jede große Idee, sobald sie in Erscheinung tritt, wirkt tyrannisch.

                       - Johann Wolfgang von Goethe

23.5.12 09:03


So wie man ihn kennt und liebt

Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.

          - Oscar Wilde

 

22.5.12 15:52


Diablo 3



Endlich ist es da.
So lange angekündigt.
So oft wieder verschoben.

Nun hat man es und die Frage lautet: Hat sich das warten gelohnt?

Nach erstem intensiven spielen kann ich sagen: Ja!
Ich bin begeistert von dem Spiel und es ist genauso wie ich es erwartet habe. Grafik überzeugt, Spielspaß ist vorhanden und das leidige Thema "dauerhaft online" stört mich hier ebenfalls nicht, denn ich bin ein Fan von Multiplayer-Games und nutze auch in Diablo ausschließlich diese Funktion.

Es ist ein gelungenes, wenn auch etwas zu kurz geratenes Spiel das auf voller Linie überzeugt. Anfängliche Kinderkrankheiten wie Serverprobleme hätte Blizzard zwar besser lösen können, aber jetzt läuft es ja.

Wie seht ihr das mit Diablo? Top or Flop?

22.5.12 15:42


Tiefsinniges Gedicht und so...

Wenn ein Mensch alleine wandert auf Erden,

die Einsamkeit wird ihn verderben.

Könnte er seine Gedanken nur jemandem vererben, 

um eines Tages nicht umsonst zu sterben.


Doch wenn du in jemandes Fußstapfen trittst,

dies gilt für den Erben und wirst seine Gedanken erfassen.

Trifft dich irgendwann die Erkenntnis wie ein Blitz, 

du hast selbst keine Spuren hinterlassen.


22.5.12 15:32


Weltuntergang 2012

Dieses Thema fällt sicherlich unter die Kategorie "First World Problems".

Während auf Facebook und Co. Spaßgruppen und große Events anlässlich dieses sogenannten Feiertages erstellt werden, Filme von Hollywood mit dieser Thematik produziert werden und selbst seriöse Tageszeitungen darüber berichten, stellt sich mir die Frage:

Gibt es Menschen, die tatsächlich daran glauben?

Die Maya sind ja bekanntlich nicht die ersten gewesen, die einen Weltuntergang prophezeit haben und werden sicherlich auch nicht die letzen sein.

Wie sieht es mit euch aus?
Seid ihr abergläubisch oder denkt ihr "Was für ein Schwachsinn"?

 

Die Meinung ist nichts wert, wenn man sie mit niemandem teilen kann.

22.5.12 15:20


Was erwartet dich

Ich finde man sollte im ersten Schritt im groben klären was einen erwartet, danach das Publikum etwas detailierter einweihen bevor man es anschließend mit Bildern, Videos, Liedern, Kommentaren, Gedichten, Meinungen, etc. überrennt.

Zu meiner Person daher die Info:

Ich stehe auf jede Art von Musik. Es ist gemütsabhängig was ich mir gerade anhöre. Von Swing, Jazz, Pop, Rock, Hip Hop, House bis Electro und anderen Dingen die sich in irgendwelchen Unterkategorien verbergen.

Ich koche und experementiere sehr gerne in der Küche was die Kreativität ungemein fördert, allerdings die Zuversicht der Verkoster häufig dämmt, aber frei nach dem Motto "Learning by doing" wird alles in einen Topf geworfen bis etwas brauchbares entsteht.

Filme, Filme und noch mehr Filme! Ich kann niemals genug Filme sehen. Bei einigen denke ich darüber nach wie genial sie waren, bei anderen darüber ob ich die Produzenten auf Schadensersatz wegen optischer und akustischer Vergewaltigung anzeigen sollte oder einfach die Zeit meines vergeudeten Lebens in Rechnung stelle.

Spiele. Ab einem gewissen Alter sollte man reifer werden, doch Reife hat nichts mit dem Alter zu tun. Auch wenig mit dem was man gerne tut. Reife ist eine ausgewogene Kombination aus vielen sozialen und moralischen Eigenschaften. Was ich allerdings sehr gerne tue ist spielen. Auf meinem MacBook, auf meiner Playstation, meiner X Box, meiner Wii oder meinem Smartphone. Es gibt einfach viel zu gute Spiele als das man sie einfach links liegen lassen könnte.
22.5.12 14:49


Der Urknall

Mit dem Urknall hat alles begonnen und so soll es auch hier sein.

Der Startschuss ist gefallen.

Zu Beginn möchte ich den Hinweis geben, dass ihr am besten ganz ohne Erwartungen kommt.
Wie der deutsch-türkische Kabarettist Serdar Somuncu zu sagen pflegt: Ich kann nichts für ihre Erwartungen. Es sind schließlich ihre und nicht meine. Bringen sie am besten keine mit, dann werden sie auch nicht enttäuscht.

Worum geht es hier:
Es geht um alles und nichts. Von alltäglichen Sorgen, außergewöhnlichen Ereignissen über Spiele, Erfahrungen aus dem Leben, aktuelle Geschehenisse, historische Ereignisse bis hin zu First World Problems.

Es geht um Musik, um Filme, um Essen, um Gesellschaft und Politik.

Auch an dieser Stelle der Hinweis das es sich dabei um meine Meinung zu diesen Themen handelt. Die Richtigkeit kann durch eventuelle sarkastisch oder ironisch motivierte Kommentare verzerrt werden.

22.5.12 14:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung